Süchtig

 Kann nicht genug von Dir bekommen

Als hätt Ich Drogen zu mir genommen

Deine Nähe macht mich benommen

Kann Dir jetzt nicht mehr entkommen

 

Ich weiß, wir haben ausgemacht

Wir zwei treffen uns nur in der Nacht

Hast mich um meinen Schlaf gebracht

Haben eine zuviel miteinander verbracht

 

Hast mich einmal zu oft berührt

Hast mich einmal zu oft verführt

Einmal zu oft mein Herz entführt

Hab Dich einmal zu oft gespürt

 

Ich träume Tag und Nacht von Dir

Und wünschte Du wärest jetzt hier

Würdest liegen ganz nah neben mir

Aus "Ich" und "Du" sollte werden ein "Wir"

 

Ich liebe die gemeinsamen Stunden

Liebe es deinen Körper zu erkunden

Wenn dein Duft ist mit mir verbunden

Und wir sind tief ineinander versunken

 

Deine Nähe macht mich glücklich

Doch dein Fehlen ist unerträglich

Fühle mich einsam und kläglich

Ich bin verliebt – Ist das möglich ?

 

Du bist die schönste Frau von Allen

Ich bin Dir bedingunsglos verfallen

Wünscht Ich würde Dir auch gefallen

Bevor meine Worte ungehört verschallen

 

Nein, Ich habe mir das nicht ausgesucht

Aber es hat mich getroffen mit voller Wucht

Bist mein Apfel, meine verbotene Frucht

Du bist meine Droge, Du bist meine Sucht

 

© Dark Xperience


Kommentar schreiben

Kommentare: 0