Weihnachtsmarkt

Ein süßer Geruch hängt in der Luft

Wird getragen vom kühlen Wind

Woher kommt nur dieser süße Duft

Dass weiß doch jedes kleine Kind

 

Oh, welch' verführerischer Genuss

Lockt mich mit seiner Herrlichkeit

Schmalzkuchen und Spekulatius

Zuckerwatte, Crêpes und Waffelteig

 

Kandierte Äpfel, Lekkuch'herzen

Gebrannte Mandeln und Nüsse

Räuchermännlein, Honigkerzen

Eine wahrhaft aromatische Kulisse

 

Zum Weihnachtsmarkt gehören auch

Glühwein, Bier und Bratwurst mit Brot

Das ist bei uns traditioneller Brauch

Fast schon ein christliches Gebot

 

Alles erstrahlt im Schein der Lichter

Ein buntes Flimmern tanzt überall

Funkelnde Augen, strahlende Gesichter

Und die Sterne leuchten vom Weltall

 

Musik klingt lieblich aus allen Ecken

Erzählt uns weihnachtliche Geschichten

Für die Kleinen gibt's viel zu entdecken

Und noch mehr, was sie uns berichten

 

Hast Du denn den Weihnachtsmann

Und seine schönen Engel gesehen ?

Er kam mit seinem Rentiergespann

Um nach dem Rechten zu sehen

 

Und auch die ganzen Fahrgeschäfte

Machen den Kleinen sehr viel Freude

Ich liebe diese Vorweihnachtsnächte

Und misch mich dann mal unter die Leute

 

© Dark Xperience


Kommentar schreiben

Kommentare: 0