Kurzgeschichten

Anabelle

 

Anabelle liebt mich. Und Ich liebe sie.

Nur ihr Mann darf das niemals erfahren...

Der Parasit

 

Hätte Ich nur früher gewusst, was mich erwartet. Vielleicht hätte Ich es verhindern können. Aber nun ist es zu spät, um noch etwas ändern zu wollen...

Der Tag, An Dem Ich Starb


Ich denke, dass Bild und Titel dieses Mal mehr als genug Aussagekraft besitzen, um zu beschreiben, worum es in dieser Geschichte geht. Ein Drama.

Die Plätzchen-Dose

 

Christopher ist 13 Jahre alt und hat zu Weihnachten nur einen Wunsch: Dass er endlich adoptiert wird und in einer eigenen Familie leben kann. Und in diesem Jahr scheint sein Wunsch in Erfüllung zu gehen. Immerhin konnte er zufällig aufschnappen, dass noch kein Kind, das älter als 13 Jahre war, in diesem Waisenhaus gelebt hätte. Was soll da noch schief gehen? Also wenn das kein Grund zum Frohlocken ist. Doch zuerst heißt es gemeinsam das Haus weihnachtlich dekorieren und Plätzchen backen. Aber warum macht Frau Bank so ein Geheimnis aus ihrer Plätzchendose? 

Hass & Verzweiflung

 

Betrunken vom Schmerz und schwarzen Gedanken, schreibe ich diese Zeilen, während ich immer tiefer im Abgrund meiner Seele versinke. Denn welchen Sinn hat das Leben noch, wenn das Leben dir deinen Sinn genommen hat? - Intro einer ungeschriebenen Geschichte.